[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz.

Wetter-Online :

:

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von info.websozis.de

Montag-Montag! :

Die Woche fängt schon gut an!

Mathias Kneißl, als man ihm eröffnete, die Guillotine stehe für ihn bereit.

 

Ferienbetreuung der Gemeinde Berg - bei Auto Marx :

Familie

Die Gemeinde Berg betreut im Rahman der kommunalen Familienpolitik Kinder während der Ferien und bietet ein attraktives Programm für die Kinder. 32 Mädchen und Jungen aus der Ferienbetreuung der Gemeinde Berg waren begeistert von  ihrem Besuch bei Auto Marx in Berg.

An Neugierde und Interesse mangelte es den aufgeweckten Kids jedenfalls nicht, als sie zunächst die Werkstatt unter die Lupe nahmen. Das merkte auch Wolfgang Marx, der die Schüler auf eine umfangreiche Entdeckungstour mitnahm. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage: Wie läuft eine Hauptuntersuche – der TÜV – ab und wie liest man die Plakette?
Wir hatten Glück: Der Fachmann war gerade da um die HU bei einem Fahrzeug abzunehmen. Während der TÜV-Mitarbeiter das Auto unter die Lupe nahm, erklärte Herr Marx die einzelnen Vorgänge und Stationen. Besonders bestaunten die Kinder das Auto von unten, nachdem es durch die Hebebühne hochgehoben wurde. Sie ließen sich die einzelnen Teile ganz genau erklären.
Viel Spaß hatten die Sechs- bis Elfjährigen in der Autowaschanlage. Dort ging es feucht und windig zu und das sorgte bei den heißen Temperaturen für etwas Abkühlung. Die Kids ließen sich die unterschiedlichen Waschprogramme erklären und erfuhren wie das Schmutzwasser aufgefangen und dann wieder aufbereitet wird um Frischwasser einzusparen.
Danach gingen wir zu den Zapfsäulen. Alle kannten die unterschiedlichen Kraftstoffe, doch keiner konnte sich die Mengen Treibstoff vorstellen, die in den Tanks reinpassen.
An diesem heißen Vormittag erfuhren die Kinder viel Interessantes und Spaß hat es auch gemacht. Am Schluss spendierte Familie Marx noch jedem ein leckeres Eis, bevor es mit den Betreuern zum nahegelegenen Spielplatz zum Austauben ging.-----------------------
Renate Legler
Leiterin der Mittags- und Ferienbetreuung

 

- Zum Seitenanfang.