[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz.

Wetter-Online :

:

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

Ein Service von info.websozis.de

Montag-Montag! :

Die Woche fängt schon gut an!

Mathias Kneißl, als man ihm eröffnete, die Guillotine stehe für ihn bereit.

 

SPD-Gemeinderäte :

Helmut Himmler - der Schultes von Berg

Seit dem 1. Mai 1996 stellt die SPD Berg mit dem Diplom-Pädagogen (U) Helmut J.Himmler den !. Bürgermeister in der "Brückengemeinde Berg", welche die beiden Regierungsbezirke Oberpfalz und Mittelfranken verbindet. Himmler wurde 2002,2008 und zuletzt am 16. März 2014 mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt und führt demzufolge die Gemeinde Berg in der 4. Amtsperiode. Der Bürgermeister der Gemeinde Berg ist zugleich stellvertretender Landrat, Vorsitzender der SPD im Kreistag des Landkreises Neumarkt und wurde in verschiedene Ausschüsse beim Bayerischen Gemeindetag in München sowie beim Deutschen Städte- und Gemeindebund in Berlin berufen.

Anschrift:

Herrnstraße 1, 92348 Berg (Rathaus)

Tel.: 09189/441122 FAX: 09189/441144

Mail: buergermeister@berg-opf.de

        hehi2@gmx.de

 

Georg Späth (SPD) - Berg

Von 2002-2014 war Georg Späth der Vertreter des Bürgermeisters. Späth ist Prüfdienstleiter bei der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Besondere Zuständigkeiten:

o Bürgerfestbeauftragter der Gemeinde seit 1997

Anschrift:

Kettenbacher Weg 9, 92348 Berg Tel.: 09189/1005

Mail: georg.spaeth-berg@t-online.de

 

SPD stärkste Fraktion im Gemeinderat

Die Gemeinderatswahl am 16. März 2014:

Ergebnisse und Mandate

SPD  -   33,83 %  - 7 Mandate

CSU  -   31,72 %  - 6 Mandate

LBG   -   19,54 %  - 4 Mandate

FWG  -   14,91 %  - 3 Mandate

In den Kreistag des Landkreises Neumarkt wurden aus Berg gewählt:

Helmut Himmler    SPD

Erna Späth           SPD

Fraktionssprecherin Lisa Kienlein - Sindlbach

Beruf:Leitende Krankenschwester

Funktionen:
o Fraktionssprecherin
o Referentin Schulen
o Referentin Kindergärten

Anschrift:
Ringstraße 4, 92348 Berg

Tel.:09189/1619
Mail: lisa.kienlein@t-online.de

 

Gemeinderat Hannes Stepper - Oberölsbach

Beruf:Dipl-Verwaltungswirt

Funktionen:
o Kulturreferent
o Rechnungsprüfung
o Stellvertr. Sprecher

Anschrift:
Am Stein 6, 92348 Berg

Tel.:09189/40260
Mail:mailto@hannes-stepper.de

Herausragende Verdienste hat sich Hannes Stepper durch den Aufbau des
Jugendsinfonieorchesters Berg erworben.

 

Gemeinderätin Anita Vogel - Sindlbach

Beruf: Kaufm. Angestellte

Funktionen:
o Partnerschaftsref. Berg/OÖ
o Ref. Seniorenfragen
o Nachbarschaftshilfe Berg
o Gleichstellungsbeauftragte

Anschrift:
Ringstraße 24, 92348 Berg

Tel.:09189/40207
Mail:anita@vogel.cx

Anita Vogel arbeitet mit sehr großem zeitlichen und mentalen Engagement in ihren vielfältigen Aufgabenbereichen.

 

Gemeinderat Josef Geitner - Unterölsbach

Beruf: Selbständiger Landschafts- und Gartenbauer

Funktionen:
o Sportreferent
o Sport- und Kulturausschus
o Bau- und Umweltausschuss

Anschrift:
Hofbachstraße 5, 92348 Berg

Tel.: 09189/407297
Mail:josef-geitner@t-online.de

 

Gemeinde- und Kreisrätin Erna Späth - Berg

Beruf: Rentenberaterin DRV-Bund

Funktionen:
o Referentin Schulen
o Bau- und Umweltausschuss

Anschrift:
Kettenbacher Weg 9, 92348 Berg

Tel.:09189/1005
Mail:erna.späth@hotmail.de

 

Gemeinderat Norbert Nießlbeck - Berg

Beruf: Polizeibeamter

Funktionen:
o Referent Jugendfragen (KJR)
o Referent Jugendtreff Berg
o Bau- und Umweltausschuss

Anschrift:
Erlenweg 7, 92348 Berg

Tel.:09189/625
Mail:norbert.niesslbeck@t-online.de

 

- Zum Seitenanfang.